In Berlin und Portugal steht Moritz Bleibtreu derzeit wieder als Anwalt Friedrich Kronberg vor der Kamera. Die zweite Staffel der erfolgreichen ZDF-Serie SCHULD entsteht nach den Kurzgeschichten des Strafverteidigers und Bestsellerautors Ferdinand von Schirach. Regie führt Hannu Salonen  Der Traum von Olympia – Die Nazi-Spiele von 1936 von Mira Thiel und Florian Huber wird am Montag, 18. Juli 2016 um 21:45 Uhr im Ersten ausgestrahlt und erzählt diese Geschichte konsequent aus der Sicht von zwei Menschen, die damals dabei waren – und deren Traum sich in einen Alptraum verwandelte: Wolfgang Fürstner (gespielt von Simon Schwarz), Kommandant des Olympischen Dorfes, und Gretel Bergmann (gespielt von Sandra von Ruffin), einer der besten Hochspringerinnen im Deutschen Reich  Am 19. Mai 2016 haben die Dreharbeiten für Katharina Luther (AT) begonnen. Erzählt wird zum Lutherjahr 2017 die Geschichte der Katharina von Bora: Entlaufene Nonne, erfolgreiche Geschäftsfrau, kluge Ehefrau des Reformators und Mutter der gemeinsamen sechs Kinder, die selbst in die Geschichte einging. Unter der Regie von Julia von Heinz stehen die Hauptdarsteller Karoline Schuch und Devid Striesow vor der Kamera  Drehstart für die 16. Staffel Um Himmels Willen: Der himmlisch-weltliche Kleinkrieg hält wieder Einzug im Kloster Kaltenthal! Seit 18. Mai 2016 laufen die Dreharbeiten zu 13 neuen Folgen von Um Himmels Willen  Schräger als es der Seriendienstag erlaubt: Die "Vorstadtweiber" gehen in die zweite Runde. Seit dem 10. Mai 2016 sind die fünf Ladies aus der Wiener Vorstadt mit neuen 10 Folgen immer dienstags, um 20.15 Uhr im Ersten.