Der Irland-Krimi (7+8)

Der Irland-Krimi: Blackout (AT)

Nach einer Schülerparty wird Moira (Lauryn Canny) tot aufgefunden. Auf den ersten Blick scheint das begabte und beliebte Mädchen Opfer eines Sexualverbrechens geworden zu sein. Moiras beste Freundin Hanna (Tara Cush) war anscheinend die Letzte, die Moira lebend gesehen hat. Doch sie kann sich an nichts mehr erinnern. Was ist dem Mädchen so Schreckliches zugestoßen, dass alle Erinnerungen ausgelöscht wurden? In der Arbeit mit dem traumatisierten Mädchen kommt Kriminalpsychologin Cathrin Blake (Désirée Nosbusch) einem Verbrechen auf die Spur, das lange vor der tragischen Nacht von Moiras Tod stattgefunden hat.

 

Der Irland-Krimi: Galway Girl (AT)

Kriminalpsychologin Cathrin Blake wird mitten in der Nacht zu einem Notfall gerufen: Eine junge Frau ist kurz davor, sich von einem Hochhaus in den Tod zu stürzen. Cathrin Blake (Désirée Nosbusch) kennt die Selbstmordgefährdete. Moon (Serena Kennedy) war vor einigen Jahren bei ihr in Therapie, hat diese jedoch vorzeitig abgebrochen. Cathrin kann Moon von ihrem Sprung zurückhalten. Moons Geliebter Colin (xxx) ist allerdings kurz vor Cathrins Eintreffen von dem Hochhausdach gestürzt. Selbstmord? Alles deutet darauf hin, doch Cathrin spürt, dass Moon etwas verbirgt.

Dreharbeiten: seit Oktober 2022

Regie: Matthias Tiefenbacher

Produktion: good friends Filmproduktion

Sender: ARD/ARD Degeto

Besetzung: Désirée Nosbusch, Declan Conlon, Rafael Gareisen, Rósín O’Donovan, Tara Cush, Elaine Purdue, Killian Filan, Malcom Adams, Serena Kennedy, Kerri Quinn, u.a.

Copyright Foto: ARD Degeto/Xiomara Bender